yushan li

Yushan Li erhielt mit 6 Jahren ihren ersten Unterricht auf der Violine in Nanjing, China. Mit 14 wechselte sie zur Viola und studierte in Kiev bei Bogdan Denysko. 2005 zog Yushan nach Wien, wo sie an der Universität für Musik Wien ihre Studien abschloss und bei den Wiener Symphonikern und den Münchner Philharmonikern spielte. 
  
Yushan Li gewann internationale Wettbewerbe und ist nun eine sehr gefragte Kammermusikerin. Sie konzertiert in zahlreichen Ländern Europas sowie in China in prominenten Sälen wie Konzerthaus & Musikverein Wien.

Seit 2014 ist Yushan Li Mitglied der Münchner Philharmoniker.